Über mich

Mein spiritueller Weg beginnt mit dem Studium der abendländischen Philosophie und Interesse an tänzerischem Ausdruck. Erste Berufserfahrung am Stadttheater Freiburg vor und hinter den Kulissen. Mehrjährige Leitung von Kursen im Bereich Tanz und Körperselbsterfahrung. Ausbildung in Polarity-Körperenergiearbeit bei Wilfried Teschler und Heilpraktikerausbildung.
1985 lernte ich die Reinkarnationstherapie bei Thorwald Dethlefsen kennen. Studium und Praxis des tibetischen Buddhismus nach Chögyam Trungpa. Mein praktisches Handwerk als Reinkarnationstherapeutin erwarb ich in der dreijährigen Ausbildung bei Marianne Carolus und bilde mich kontinuierlich weiter u.a. bei Hans TenDam und Morris Netherton. Ich lebe derzeit mit Mann und Tochter in Marburg und gebe Einzelsitzungen in Marburg und Freiburg i.Br.

Weitere Kolleginnen: Marie Dunkelberg, Dagmar Krüskemper, Silke Ewald und Susanne Walther

Seit 2011 Mitglied bei EARTh (European Association for Regression Therapie)

Charlotte Burkhardt